•  
  •  

Madelaine Perroulaz Melliger





So bunt wie das Leben daher kommt, in seiner ganzen Pracht, erfüllt es mich mit Freude hier zu sein

Lebendig und still zugleich, aufgehend in der darin schlummernden Fülle, werde ich demütig und hingebungsvoll


Meine Passion, meine Berufung

Die Faszination an der Bewegung hat mich schon als kleines Kind in seinen Bann gezogen. Wann immer ich eine Möglichkeit sah, mit der Beweglichkeit meines Körpers zu experimentieren, nutzte ich diese.  Ich tanzte auf Wiesen mit meiner Schulfreundin, wirbelte mich herum und liebte es zu springen, dehnte und streckte  mich nach allen Seiten die ich konnte. Zu Hause, egal ob auf dem Küchenboden oder an der Wand im Wohnzimmer, fand ich immer neue Kreationen von Körperbewegung heraus. So kam es dann auch, dass ich bald ins Geräteturnen ging und dort 9 Jahre lang, zwar diszipliniert, doch immer mit wahrer Freude meinen Körper bewegte. Später kamen alle Arten von Bewegung dazu die ich ausprobierte.  Doch was mich wirklich am meisten faszinierte, war Yoga. Da fand ich mich wieder, fühlte ich mich zu Hause.

Seit über 22 Jahren praktiziere ich nun Yoga und  bin immer wieder auf's Neue fasziniert.  Im Jahre 2006, nach einer 4-Jährigen, soliden Ausbildungszeit, habe ich diese mit dem Diplom dipl. Yogalehrerin YCH, abgeschlossen. Diese lange Ausbildungszeit hat mir ein tiefes Verstehen über die Funktion des Körpers, des Geistes und der Atmung verschafft. Sie gibt mir eine fachkompetente, stabile Grundlage für mein heutiges Wirken als Yogalehrerin.

Mein Interesse, die Menschen besser verstehen zu können, hat mich an viele verschiedene Orte geführt, wo ich mich weitergebildet habe und mein Verständnis vertiefen konnte. Ein Lernen das nie aufhört.

Yoga führt mich in immer tiefere Schichten meines SEINS hinein und hat daher viel mehr zu bieten, als die körperlichen Bewegungen. Die geistige Schulung, in der ich lerne, meine Gedanken zu überprüfen und mir bewusst wird, welche Macht sie auf mein Leben und auf das Leben meiner Mitmenschen haben, ist eine Aufgabe, die ich täglich übe. 

Seit dem Jahr 2005 unterrichte ich Yoga und habe darin viele wundervolle Stunden erfahren dürfen. Mein Unterrichten ist geprägt von; mit Freude am Experimentieren, mit Humor der Anstrengung zu begegnen, kompetent anzuleiten und jedem Teilnehmer immer seine eigene Freiheit zu lassen.

Ich bin überglücklich, dass meine Berufung heute mein Beruf ist und danke ALLEN Teilnehmern, die mich immer wieder auf's Neue inspirieren. 




Und hier noch die Berufliche Laufbahn, für ALLE die das interessiert.

Grundausbildung zur Kauffrau

4 Jahre Ausbildung zur dipl. Yogalehrerin YCH (Yoga Schweiz)
YogaZentrum Schweiz,Grenchen 

2 Jahre Ausbildung Geistiges Heilen
Livitra - Georg Paul Huber, Hendschiken www.livitra.ch 

Ausbildung zur HypnoBirthing Kursleiterin HBGE   www.hypnobirthing.ch

Ausbildung in Hypnose bei Alexander Hartmann, Stuttgart  http://www.system23.de

Verschiedene Ausbildungen in Körperarbeit   

  • Traditionelle Thailändische HeilMassage                     
  • Klassische GanzkörperMassage                      
  • FussreflexzonenMassage                                              
  • 2-Punkt-Methode (Quantenheilung) 
  • DaoYoga Tatjana Lackmann
  • Energieseminar Martin Frischknecht - Traumalösung                   
  • Lehrgang bei BIONIK AG, Aarau, über die Reizzonen (Wasseradern etc), die sich negativ auf unser Wohlbefinden auswirken können und deren Harmonisierungs-Möglichkeiten. z.B. bei Schlafplätzen. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular.